Tagespflege:

Um die häusliche Pflegesituation zu unterstützen und der großen Nachfrage entgegenzukommen wird eine Tagespflege für 35 Personen angeboten.

Das gemeinschaftsfördernde Betreuungsprogramm beugt Vereinsamung und Langeweile vor und kann im individuellen Rhythmus tageweise gebucht werden. Angehörige erhalten so die Chance Beruf, Familie und Pflege miteinander zu vereinbaren und wissen die zu Pflegenden in bester Obhut.

Die Kosten dafür trägt bei Einstufung die Pflegekasse. Es ist lediglich eine Tagespauschale für die Lebenshaltungskosten privat zu entrichten.